Spitzenqualifikation für den Filmnachwuchs aus Mitteldeutschland

Stärken erkennen – Systeme verstehen – Strukturen nutzen

 

TP2 Talentpool ist ein Qualifizierungs-Programm für junge Filmschaffende in Mitteldeutschland. Im Rahmen dieses 10-monatigen Programms vermitteln erfahrene Experten aus unterschiedlichen Bereichen der Film-Industrie Fachwissen aus erster Hand an die Teilnehmer, die sich aus jungen Drehbuchautoren, Regisseuren und Produzenten zusammensetzen. Unter kontinuierlicher Betreuung durch Tutoren entwickeln die Teilnehmer ihre eigenen Filmprojekte weiter zur Produktionsreife. 

Erfolgreiches Arbeiten im Bereich von Film und Fernsehen wird aber nicht nur von fachspezifischem Wissen sondern im gleichen Maße auch durch persönliche, sozial-kommunikative Fähigkeiten bestimmt. 

TP2 Talentpool widmet daher der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und der eigenen sozialen und kommunikativen Kompetenzen ebenso viel Aufmerksamkeit wie der Vermittlung von filmspezifischem Know-how. 

TP2 Talentpool findet in Erfurt statt und wird von Tradewind Pictures durchgeführt. Mitbegründerin und Projektleiterin von TP2 Talentpool ist Dr. Anke Nienkerke-Springer.

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Website TP2 Talentpool.


 

Gefördert durch die Mitteldeutschen Medienförderung und die Thüringer Staatskanzlei.