Chandani und ihr Elefant

Genre: Dokumentarfilm

Art: Kinderfilm

Kinostart Deutschland: 04.11.2010

Länge: 88 Minuten


Mit: K.G. Chandani Renaka Ratnayake, K.G. Sunamabanda, Mohammed Muinudeen Raheem

 

Buch / Regie: Arne Birkenstock

Produktion: Fruitmarket Kultur und Medien, Tradewind Pictures 

Koproduktion: SWR, WDR, YLE TV2, Dr. Peter Bach

In Zusammenarbeit mit: ARTE

Die 17-jährige Chandani aus Sri Lanka hat einen ungewöhnlichen Traum: Sie möchte ein Mahout, eine Elefantenführerin werden. Doch das ist entsprechend der Jahrhunderte alten Tradition ein reiner Männerberuf. Als der kleine verletzte Elefant (Kula) in das Elefanten-Waisenhaus des Pinnawela Nationalparks eingeliefert wird, ist das der Beginn einer speziellen Freundschaft zwischen den beiden. Wenn sie es schafft, das Tier in die Herde zu integrieren, wird ihr Vater Sunamabanda – Chef Mahout im Waisenhaus und als Elefantenflüsterer im ganzen Land bekannt – sie zum ersten weiblichen Mahout in Sri Lanka ausbilden. 

Cast & Crew

Protagonisten:

K.G. Chandani Renaka Ratnayake, K.G. Sunamabanda, Mohammed Muinudeen Raheem


Buch / Regie: Arne Birkenstock

Produzenten: Arne Birkenstock, Thomas Springer, Helmut G. Weber

Koproduzenten: Dr. Peter Bach

Redaktion SWR: Gudrun Hanke-El Ghomri, Ulrike Becker, Bernd Seidl

Redaktion WDR: Jutta Krug

Redaktion YLE TV2: Tarja Forsman

 

Verleih: Realfiction Filmverleih

Weltvertrieb: Albatross World Sales

Sender: SWR, WDR, ARTE, YLE TV2

Kamera / Bildgestaltung: Marcus Winterbauer

Montage: Felix Bach, Tim MCLeish

Tonmeister: Andreas Turnwald, Patrick Veigel

Musik: René Dohmen, Joachim Dürbeck

Mischung: Gerald Cronauer

Farbkorrektur: Holger Hessinger

Herstellungsleitung: Helmut G. Weber

Aufnahmeleitung: Ainsley da Silva Raj Perera

Produktionsassistenz: Claudia Mehl, Kirsten Schauries


Förderer:

Film- und Medienstiftung NRW

Filmförderungsanstalt (FFA)

Deutscher Filmförderfonds (DFFF)

Der Beauftragte des Bundes für Kultur und Medien (BKM)


Preise & Festivals

Deutscher Filmpreis in Gold (2011) in der Kategorie "Bester Kinderfilm"

Auszeichnung als "Bester Dokumentarfilm" beim Chicago International Childrens Film Festival 2010 

Sprockets Toronto International Film Festival for Children

New York Int'l Children's Film Festival

Providence Children's Film Festival

Documentary Edge Forum

LOLA@Berlinale

Kinofest Lünen

Chicago International Children's Film Festival

CHILDREN'S JURY PRIZE – DOCUMENTARY

NaturVision

Festival des deutschen Films

Goldener Spatz


Links

  Hohenzollernring 16-18  I   50672 Köln  I  Germany

+49 (0) 221 9125610