Das Orangenmädchen

Genre: Romantisches Drama

Art: Spielfilm

Kinostart: 10.12.2009

Länge: 80 Minuten


Mit: Mikkel Bratt Silset, Rebekka Karijord, Harald Thompson Rosenstrøm, Annie Dahr Nygaard, Emilie K Beck


Regie: Eva Dahr

Produktion: Helgeland Film

Koproduktion: Tradewind Pictures, Jaleo Films, Sandrew Metronome Norge

An seinem 16. Geburtstag erhält Georg einen alten Brief, der an seinen Vater Jan Olav adressiert war. Der Brief erzählt von einem Liebesmärchen und der hartnäckigen und abenteuerlichen Suche nach dem Orangenmädchen. Bepackt mit einer Tüte Orangen stand sie in einer Straßenbahn und auf der Stelle verliebte Jan sich in sie. Doch so schnell die Schöne aufgetaucht war, so plötzlich war sie feengleich auch wieder verschwunden. Monatelang suchte Jan Olav sie überall und folgt ihren geheimnisvollen Spuren, die seine bekannte Welt in etwas Wunderbares verwandelt hatten. Auf einer Winterreise in ein unendlich weites Schneegebiet taucht Georg in die Lebensgeschichte seines Vaters ein – bis aus der Reise in die Vergangenheit eine Vision für die eigene Zukunft wird und Georg entdeckt, dass die Welt der Wunder oft nur einen Schritt vor der eigenen Haustür liegt.

 

Nach Jostein Gaarders gleichnamigem Bestseller-Roman inszenierte Regisseurin Eva Dahr ein wahrhaft romantisches Märchen voll poetischer Imagination. Ein besonderer Familienfilm voll magischer Momente, eine bewegende Hommage an die große Liebe.

Cast & Crew

Das Orangenmädchen: Annie Dahr Nygaard

Georg: Mikkel Bratt Silset

Jan Olav: Harald Thompson Rosenstrøm

Veronika: Rebekka Karijord

Stella: Emilie K. Beck

Joakim: Tom Eirik Solheim

Camilla: Ellen E. T. Jervell

Simen: Jacob Schøyen Andersen

Gunnar: Glenn Erland Trosterud

Henrik: Hendrik Annel

Jørgen: Terje Skonseng Naudeer

Georg (6 Jahre): Johannes Gundersen

 

 

Verleih: Neue Visionen

Weltvertrieb: Beta Cinema

Regie: Eva Dahr

Drehbuch: Axel Helgeland, Andreas Markusson

Originalbuch: Jostein Gaarders

Produzent: Axel Helgeland

Koproduzenten: Thomas Springer, Helmut G. Weber, Alvaro Alonso Gomez, Frida Ohrvik

 

Kamera: Harald Paalgard

Szenenbild: Angelica Böhm

Schnitt: Per Erik Eriksen

Maske: June Paalgard

Kostüm: Anni Liljegren

Casting: Kjersti Paulsen

Musik: Mario Schneider

Ton: Håkon Garpestad

Mischung: Hans Kölling, Christian Eulitz, Stefan Rüdel

Lineproducer: Kaare Storemyr, Manolo Limon

Produktionsleitung: Jessica Balac, Jörn Pott



Gefördert durch:

Mitteldeutsche Medienförderung

Deutscher Filmförderfonds

Eurimages

MEDIA Programm der Europäischen Gemeinschaft

Norsk Filmfond

Nordisk Film & TV Fond

NFU und FLB

Junta de Andalucia

Preise & Festivals

Auszeichnung: Prädikat "besonders wertvoll", der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW):

"Das ORANGENMÄDCHEN ist europäisches Arthousekino vom Feinsten und ein Erlebnis für alle Sinne!"

Nordische Filmtage Lübeck
Europäisches Film Forum Scanorama 
Sevilla European Film Festival
Cinequest Film Festival 
Nordische Filmwoche Wien
Polish Film Festival Gdynia
Sofia International Film Festival
Oulu International Children's and Youth Film Festival
Regiofun, Katowice
35 MM Moscow
European Film Festival Sri Lanka 
Chennai International Film Festival
Bangalore International Film Festival


Links

Verleih: www.neuevisionen.de

Weltvertrieb: www.betacinema.com

Pressematerial: www.mm-filmpresse.de

Vision Kino: www.visionkino.de

Filmbewertungsstelle: www.fbw.de

  Hohenzollernring 16-18  I   50672 Köln  I  Germany

+49 (0) 221 9125610