Erik im Insektenland

Genre: Family Entertainment / Fantasy

Art: Spielfilm und 6-teilige TV-Serie

Jahr: 2004

Länge: 100 Minuten

 

Mit: Jasper Oldenhof, Anne Mieke Ruyten, Jaak van Asschen,

Yale Sackman

 

Regie: Gidi van Liempd

Produktion: Egmond Film
Koproduktion: Tradewind Pictures, Private View, Avro, Zeitgeist,

Haut et Court

Der 10jährige Erik soll in der Schule ein Referat über Insekten halten, doch ihm fällt nichts dazu ein. In der Scheune seines Großvaters findet er ein Schulposter über Insekten, durch das er nachts auf magische Weise in die Welt der Insekten hineingezogen wird. Während er jetzt nur noch so groß wie die anderen Tiere ist, verbringt er eine ganze lange Nacht bei ihnen und lernt viel über sie und das Leben im allgemeinen.

Cast & Crew

Erik: Jasper Oldenhof

Eriks Mutter: Anne Mieke Ruyten

Großvater: Jaak Van Assche

Opie: Gregor Frenkel Frank

Omie: Trudy Labij

Rosalie: Yale Sackman

Victor Sjollema: Merijn Van Heijningen

Lehrerin Lenette: Van Dongen

Eriks Vater: Hugo Haenen

Herr Van Vliesvleugel: Alfred Van Den Heuvel

Hummel: Jörgen Raymann

Heuschrecke: Stany Crets

Käfer: Ralph Caspers

Tausendfüßler: Peter Van Den Begin

Frau Mücke: Georgina Verbaan

Schmetterling: Marius Gottlieb

Regenwurm: Serge-Henri Valcke

Pfadfinder-Ameise: Johnny De Mol

Holzwurm: René Van ’T Hof

Kakerlake: Dennis Overeem

 

Verleih Deutschland: Atlas Intermedia

 

Verleih Frankreich: Haut et Court

Verleih Niederlande: UIP

TV Niederlande: AVRO

TV Belgien: VRT

 

Gefördert durch:

Mitteldeutsche Medienförderung

Nederlands Fonds voor de Film

Rotterdam Film Fund

AVRO

Vlaams Audiovisueel Fonds (VAF)

Regie: Gidi van Liempd

Drehbuch: Cecilie Levy, Gidi van Liempd

Nach dem Roman von: Godfried Bomans

Produzent: Hans de Weers

Executive Producer: Bert Nijdam, Cela de Koning

Herstellungsleitung: Erwin Godschalk

Ko-Produzenten: Justine Paauw,Thomas Springer, Helmut G. Weber, Jean-Claude van Rijkeghem, Søren Juul Petersen, Carole Scotta

Associate Producer: Jan Ginn

Casting: Marina Wijn, Job Gosschalk, Maria Uitdehaag

Kamera: Hein Groot N.S.D.

Production Design: Jelier & Schaaf

Kostüm: Rien Bekkers

Modelling & Make-Up: Rob Hillenbrink

Visuelle Effekte: Hectic Projex

Computer Graphic Supervisor: Viktor Rietveld

Visual Effects Supervisor: Paul Boots

Ton: Simone Galavazi

Sound Design: Herman Pieëte C.A.S.

Schnitt: Els Voorspoels

Musik: Ellert Driessen

 


Festivals & Preise

Silver Cairo beim Cairo International Film Festival for Children 2005

 

Preis der Kinderjury beim FICI Festival International de Cine Para la Infancia y la Juventud Madrid 2005 

 

2005:

European Youth Film Festival of Flanders

Cairo International Film Festival for Children

Filmfest München

Brisbane International Film Festival

Gwangju International Film Festival

Nederlands Film Festival 

Kinderfilmfest Münster

Schlingel - Internationales Filmfestival für Kinder und junges Publikum (Panorama)

Kasseler Kinderfilmfest

Kinderfilmtage im Ruhrgebiet 

Cinekid 2005

Dresdner Kinderfilmfest

8 MAFF Warsaw Baltic

Kinofest Lünen

KinderKinoFest Düsseldorf

Oulu International Film Festival 

Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

FICI Festival International de Cine Para la Infancia y la Juventud

 

2006:

Riga Internationales Kinderfilmfestival "Berimora Kino"

KiKiFe Kinder-Kino-Festival Schwäbisch Gmünd 

4. Europäische Filmwochen in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt

Istanbul Internationales Kinderfilmfestival

International Green Film Festival Seoul (GFFIS) 

Filmfest LeoLiese, Leipzig


Links

Offizielle Filmwebseite: www.erikimlandderinsekten-derfilm.de

Alpha Medienkontor: http://www.atlas-film.de


  Hohenzollernring 16-18  I   50672 Köln  I  Germany

+49 (0) 221 9125610